Avatar thomasmo2004

Pressemitteilung Montagsdemonstration Gelsenkirchen

Das obere Foto zeigt direkt auf dem Kundgebungsplatz von links nach rechts Christian und mich (Thomas Kistermann).
Wir beide sind von Anfang an seit August 2004 Montag für Montag mit dabei und bringen unseren Protest ganz besonders gegen Hartz IV und gegen diese unsoziale Politik immer wieder klar und deutlich am Platz der Montagsdemo, ehemals Preuteplatz ab 17:30 Uhr zum Ausdruck.
Das mittlere Foto zeigt ebenfalls direkt auf dem Kundgebungsplatz direkt in der Mitte die Lautsprecher - und Beschallungsanlage, sowie Peter Reichmann – er stellt sie auch
Montag für Montag mit jeweils zwei offene Mikrofone zur Verfügung.
Direkt an seiner Seite steht Maria (sie ist mit Leib und Seele gebürtige Spanierin und lebt wirklich sehr gerne hier in Deutschland).
Sie sind beide selbstverständlich auch von Anfang an mit dabei und bringen genau so gut ihren Protest immer wieder klar und deutlich zum Ausdruck.
Und das untere Foto wurde natürlich auch während der Kundgebung gesichtet und zeigt
das Gelsenkirchener Montagsdemonstrations-Transparent mit der Aufschrift:
„Wir sind das Volk!“ und das Transparent von der MLPD mit der Aufschrift:
„30 Stundenwoche bei vollem Lohnausgleich als Höchstarbeitsgrenze in ganz Deutschland!“



Gelsenkirchener Bürgerbewegung Montagsdemonstration

27.03.2013

i.A. der Bürgerbewegung

Christoph Wilhelm
Karl-Meyer-Str. 13
45884 Gelsenkirchen

Tel. 0209-135231

E-Mail: [email protected]


Pressemitteilung Montagsdemonstration Gelsenkirchen

Bei der 431. Montagsdemonstration am 25. März 2013 bemerkten mehrere Redner am „offenen Mikrofon“, dass es bei den Ereignissen im Zusammenhang mit Zypern nicht nur darum geht, dass die europäischen Regierungen zugunsten der Interessen der großen Banken vor dem Geld kleiner Sparer nicht zurückschrecken.

Die Ereignisse in dem relativ kleinen Zypern sind nur im Zusammenhang mit der gesamten Krisenentwicklung in Europa zu verstehen:

Auch in Deutschland werden die Wirtschaftsprognosen weiter nach unten „korrigiert“.
Überkapazitäten in der Industrie führen heute bereits zur Ankündigung von Massenentlassungen im Automobil- und Chemiebereich, in der Stahlindustrie u. a.

Deshalb wird es in diesem Jahr 2013 auch nicht so sein wie bei
früheren Bundestags-Wahlen, bei denen sich Regierungen „retten“ konnten, weil kurz vorher noch ein kleiner wirtschaftlicher Aufschwung war.

Die Montagsdemo GE erwartet diesmal ein Hauen und Stechen, ohne dass CDU, SPD, FDP oder Grüne an der Situation tatsächlich etwas ändern werden.

Deshalb wird die Montagsdemo auch nicht nachlassen und weiter auf die Straße gehen, bis wir andere Verhältnisse bekommen, bei denen die sozialen Interessen der Arbeiter, Angestellten, Arbeitslosen und ihren und Familien nicht für die Sanierung von Großbanken mit Füßen getreten werden, sondern im Mittelpunkt stehen.

Wegen des Ostermontags wird die nächste Montagsdemonstration erst wieder am
08. April 2013 stattfinden, um 17.30 Uhr auf dem Preuteplatz/Bahnhofstrasse.

Mit freundlichen Grüßen und der Bitte um Ankündigung und Teilnahme.

Christoph Wilhelm




On March 25 2013 at Gelsenkirchen, Nordrhein-Westfalen, Germany 106 Views



Avatar beelove212

Beelove212 On 05/04/2013

Ich bin beatrice ich sah Ihr Profil in Fotolog.com ich werde Sie gerne mehr wissen. schreiben Sie direkt an meine E-Mail an [email protected] dann werde ich dir alles über mich erzählen und senden Ihnen auch ein paar Fotos von mir. Ich erwarte Ihre Antwort. bis dann bye for now
Beatrice

I am beatrice i saw your profile in Fotolog.com i will like to know you more. write directly to my email at [email protected] then i will tell you all about me and also send you some photos of me. i await your response. till then bye for now
Beatrice


Avatar matikotimbo

Matikotimbo On 28/03/2013

BUSINESS PROPOSAL///

Dear friend,

I wrote you earlier but you did not respond to my mail. Like I wrote you earlier, I am Attorney Matiko Timbo, a lawyer by profession, based in Lome - Togo. In my first mail I mentioned to you about a late client of mine (a native of your country) who died with his wife and only child in an accident On the 21st of April, 2005, without any disclosed relative. I need your urgent assistance claiming the sum of U.S. $ 12,500,000.00 million belonging to my late client who is also a native of your country, which it is deposited in a bank Togo. He was my client and a major supplier contractor for big oil companies here in Togo.

Owing to the similarity of your surname to my late client's, I wish to present you as the next of kin to the account because my late client died in a car crash with his immediate family without leaving a will or someone
that will be presented to the bank as next of kin. Therefore, I am calling your attention because that the bank asked me to bring his closest kin.
Indicate your interest by writing back directly to my e-mail: ([email protected]) for more details. You can contact me on phone (+228) 92344591. If it is simpler for you to meet me on skype, tell me.

Regards.

Barrister Matiko Timbo (ESQ.)
[email protected]


Avatar thomasmo2004

thomasmo2004 Goldcam On 28/03/2013

Leider kann ich kein English (NON ENGLISH)!





Tag - Miley-cyrus
Loading ...